HVO 100 RENEWABLE DIESEL

 

Unser Premiumdiesel ist gut für den Motor

und besser für die Umwelt.

 
 HVO 100 Renewable Diesel

Der umweltfreundlichere Dieselkraftstoff

HVO 100 Renewable Diesel ist ein hochwertiger, synthetischer Dieselkraftstoff, der vollständig aus erneuerbaren Rohstoffen hergestellt wird und die Treibhausgasemission im Vergleich zu fossilem Diesel um 90 % reduziert. Er erfüllt die Anforderungen der DIN EN 15940 für paraffinische Dieselkraftstoffe und kann von jedem freigegebenen Diesel-Fahrzeug getankt werden.

HVO 100 Renewable Diesel ist an unserer ELO-Tankstelle in der Rathenaustr. 17a in Erlangen erhältlich.

HVO 100 Renewable Diesel

8 Vorteile auf einen Blick

Gut für den Motor, besser für die Umwelt:

BIS ZU 90 % WENIGER CO2 EMISSIONEN
HVO 100 Renewable Diesel wird aus 100 % erneuerbaren Rohstoffen, wie gebrauchten Speisefetten (used cooking oils) und Reststoffen aus der Pflanzenölverarbeitung hergestellt. Das sorgt für eine CO2 -Reduktion von bis zu 90 % über den gesamten Produktlebenszyklus im Vergleich zu fossilem Diesel.
REDUZIERTE EMISSIONEN
Durch die sehr hohe Cetanzahl (>70) verbrennt HVO 100 Renewable Diesel sauberer als fossiler Diesel. Als Folge wird der Ausstoß von gesundheits- gefährdenden Stoffen, wie Ruß und Stickoxiden deutlich reduziert.
BELIEBIG MISCHBAR
HVO 100 Renewable Diesel ist in jedem beliebigen Verhältnis mit fossilem Diesel mischbar. In den Premium-Dieselprodukten bekannter Marken- hersteller wird HVO oder ein anderer vergleichbarer synthetischer Kraftstoff zur Veredelung bereits in Mengen von bis zu 20 % beigemischt. Bei uns erhalten Sie das Produkt in Reinform.
OHNE UMRÜSTEN EINSETZBAR
HVO 100 Renewable Diesel kann ohne Anpassung in allen für DIN EN 590 geeigneten Dieselmotoren (LKW, PKW, landwirtschaftliche Nutzfahrzeuge, Generatoren usw.) eingesetzt werden.
UMWELTVERTRÄGLICHKEIT
HVO 100 Renewable Diesel ist nur schwach wassergefährdend (WGK1). Er ist damit ideal für den Einsatz in Wasserschutzgebieten geeignet.
HERVORRAGENDE LAGEREIGENSCHAFT
HVO 100 Renewable Diesel ist resistent gegen bakteriellen Befall und kann längere Zeit ohne Qualitätsverlust und Erhöhung des Wassergehalts gelagert werden. Damit ist der Kraftstoff exzellent für den Einsatz in landwirtschaftlichen Maschinen mit langen Standzeiten oder den Betrieb von Notstromaggregaten geeignet.
KÄLTESTABILITÄT
HVO 100 Renewable Diesel ist ganzjährig kältestabil bis mindestens -22°C. Die Praxis zeigt, dass der Wert häufig sogar darunter liegt. Außerdem trübt er nicht ein, der Kraftstoff bleibt flüssig bis zum CFPP.
GERUCHLOS UND WASSERKLAR
HVO 100 Renewable Diesel ist frei von Schwefel, Sauerstoff und Aromaten, darum ist er beinahe geruchlos und sieht aus wie Wasser.
parallax background
 

HVO 100 Renewable Diesel

Woraus besteht HVO 100 Renewable Diesel?

Beispielhafte erneuerbare Rohstoffe, die für unseren HVO 100 Renewable Diesel genutzt werden:

 

    • Gebrauchtes Speiseöl100%
    • Tierische Fette aus Abfällen der Lebensmittelindustrie100%
    • Abfälle und Reststoffe aus der Planzenölverarbeitung100%
    • Fischfette aus Abfällen der Fischverarveitung100%
    • Technisches Mais-Öl (Reststoff aus der Ethanol-Produktion)100%
    • Nachhaltig hergestellte Pflanzenöle100%
    HVO 100 Renewable Diesel

    Warum brauchen wir erneuerbaren Diesel aus Rest- und Abfallstoffen?

    Im Jahr 2030 wird die Mehrheit der Fahrzeuge in der EU weiterhin mit Verbrennungsmotoren fahren - laut der Impact Assessment Study der Europäischen Kommission selbst dann, wenn die Umstellung auf Elektrofahrzeuge schnellstmöglich voranschreitet. Bei Nutzfahrzeugen und LKW ist Diesel den Prognosen zufolge auch 2030 der mit Abstand am häufigsten verwendete Kraftstoff.

     

    Voraussichtlicher Anteil an Dieselmotoren pro Fahrzeugsegment (2030):

    76%

    LKW

    82%

    Nutzfahrzeuge

    35%

    PKW

    Quelle: PRIMES model/Europäische Kommission

    parallax background
     HVO 100 Renewable Diesel

    Die Lösung zur Verbesserung der Luftqualität vor Ort

    Wissenschaftliche Studien und Feldversuche haben gezeigt, dass bei Nutzung von reinem HVO 100 Renewable Diesel nicht nur die CO2-Emissionen um bis zu 90 % gesenkt werden, sondern auch die hier genannten Emissionen*:

     

      • 9 % geringerer Ausstoß von Stickoxid (NOx)100%
      • 24 % geringerer Ausstoß von Kohlenmonoxid (CO)100%
      • 30 % geringerer Ausstoß von Kohlenwasserstoff (CH)100%
      • 33 % geringere Feinstaubemissionen100%
      • geringerer Ausstoß polyaromatischer Kohlenwasserstoffe (PAK)100%
      *Diese durchschnittlichen Emissionsreduzierungen basieren auf HVO Kraftstoffen bei ausschließlicher Nutzung von HVO 100 Renewable Diesel als Kraftstoff in vor Inkrafttreten der EURO IV-Vorschriften gebauten Fahrzeugen bzw. mobilen Geräten und Maschinen. Die Fahrzeugemissionen wurden mit denen bei konventionellen schwefelfreien Diesel verglichen.
      HVO 100 Renewable Diesel

      Freigabe durch führende Hersteller

      HVO 100 Renewable Diesel erfüllt die Norm DIN EN 15940 für paraffinische Dieselkraftstoffe. Die meisten Hersteller schwerer Nutzfahrzeuge, wie DAF, Liebherr, Volvo, Scania und Mercedes/Daimler haben reines HVO zur Verwendung in ihren Motoren freigegeben. Gleiches gilt für die Diesel-PKW von VW, Audi, BMW, Peugeot und Renault, um nur einige zu nennen. 

       
      WIR VERBINDEN. WIR BEWEGEN. WIR FÜHREN.

      Wir entwickeln Räume für Arbeit, Wohnen, Freizeit & Mobilität


      HVO 100 Renewable Diesel
      HVO 100 Renewable Diesel
      HVO 100 Renewable Diesel
      HVO 100 Renewable Diesel